| Kontakt & Lageplan | EN | FR
Earth Sciences at the University of Fribourg

Bern-Fribourg Master in Earth Sciences

titelbild

Bern-Fribourg Master in Earth Sciences

Fasziniert Sie die Geologie so sehr, dass Sie Ihr Wissen in einem Masterstudium vertiefen wollen?

Der Studiengang "Bern–Fribourg Master in Earth Sciences" ist ein gemeinsames Angebot des Instituts für Geologie der Universität Bern und des Departements für Geowissenschaften der Universität Freiburg. Die beiden Universitäten liegen nur eine Zugfahrt von 22 Minuten auseinander. Die Studierenden profitieren so vom erweiterten Angebot an Kursen und an Forschungsprojekten sowie von den speziellen geologischen Fachkenntnissen und Apparaturen an beiden Instituten. Diese Zusammenführung der Kompetenzen erlaubt es, ein faszinierendes und reichhaltiges Studium zu offerieren. Es dauert zwei Jahre, umfasst 120 European Credits (EC), und wird auf English unterrichtet.

Fünf Schwerpunkte können im Master Schwerpunkte gesetzt werden:

Entwicklung der Erde und des Lebens (ELE)
 
Geomaterialien (EM)
 
Umwelt- und Rohstoff-Geochemie (ERG)
Earth and Liefe Evolution
 
Earth Materials
 
Environmental and Rexource Geochemistry
     
Geologie (GEOL)
 
Angewandte und Allgemeine Quartärgeologie (PAQS)
Geologie
 
Pure and Applied Quaternary Sciences

Jede dieser Schwerpunkte beinhaltet theoretische Kurse, Feldarbeit (oft in den nahe gelegenen Schweizer Alpen), Laborarbeit und integrierte Studien. Zusätzlich zu den 60 EC an Kursen wird von jedem Studierenden eine Masterarbeit von 60 EC verfasst, wobei das Thema aus einer grossen Anzahl von Forschungsprojekten beider Universitäten ausgewählt werden kann.

top

University of Bern | Institute of Geological Sciences | Baltzerstrasse 1+3 | CH-3012 Bern |
Tel.: +41 (0)31 684 87 61|

University of Fribourg | Dépt. Géosciences ; Ch. du Musée 6 - Pérolles ; CH-1700 Fribourg |
Tel:  +41 (0)26 300 89 70 ; Fax: +41 (0)26 300 97 42 |
© University of Bern 17.08.2017